zurück

DER CLUB
Soziales Engagement

Von Beginn der Clubgeschichte an fühlen sich die Frauen des IWC dem Gemeinwesen verpflichtet. Soziales Engagement ist ihnen wichtig. Schon kurz nach der Gründung im Jahr 1946, setzte sich der IWC für die Unterstützung Bedürftiger ein. Heute sind die vielfältigen sozialen Aktivitäten des IWC über die Grenzen Frankfurts hinaus gewachsen und haben im Laufe der Jahre kleine und große Nöte von hilfsbedürftigen Menschen im In- und Ausland lindern können.


Unsere Mitglieder betreuen seit mehreren Jahren ehrenamtlich die Seniorenstifte Kronthal und Hohenwald in Kronberg und die "Mosaikschule" in Frankfurt, eine Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung.
 

Überdies fließen die Überschüsse aus den Mitgliedsbeiträgen jährlich zwei ausgewählten karitativen Projekten zu.

Als ein Höhepunkt jedes Clubjahres wird zudem in einer großen fortlaufenden Spendenaktion ein von der Präsidentin ausgewähltes karitatives oder kulturelles Projekt unterstützt. Die Übergabe der Spende findet im feierlichen Rahmen beim Internationalen Freundschaftsfest zum Ende des Clubjahres statt.

Eine Übersicht über diese Projekte der letzten Jahre finden Sie hier.

IWC Frankfurt e.V.