© 2018 IWC Frankfurt e.V.

EVENTS

Neben den monatlich stattfindenden Regular Meetings gibt es außer der Norgall-Preis­verleihung zwei weitere Ver­an­stal­tungen, die zu den Höhepunkten un­se­res Club­jahres gehören:

Das Internationale Freund­schafts­fest, bei dem die Spenden einer ka­ri­ta­tiven oder  kul­tu­rellen Orga­ni­sation zu­gute­kommen.

Der Weihnachtstee, der im Römer stattfindet. Die Spen­den­ein­nah­men aus dieser Ver­an­stal­tung fließen den Arbeits­gruppen für die Se­ni­oren­stifte Kron­thal und Hoh­en­wald sowie der Mosaikschule zu.

Regular Meetings

Stützpfeiler des Clublebens sind die monatlichen Mitgliedertreffen, zu denen auch Gäste eingeladen werden.
Diese Treffen stehen in der Regel unter einem bestimmten Thema und werden von abwechslungsreichen Rahmenprogrammen begleitet.

Internationales Freundschaftsfest

Das Internationale Freundschaftsfest schließt das Clubjahr mit einem festlichen Rahmenprogramm ab. Es beendet gleichzeitig eine Spendensammlung des laufenden Jahres, deren Erlös einer karitativen oder kulturellen Organisation zugutekommt.

Weihnachtstee

Neben der Norgall-Preisverleihung ist der Weihnachtstee im Frankfurter Römer ein Special Event  im Clubjahr.
Jedes Jahr findet auf Einladung des Oberbürgermeisters der internationale Weihnachtstee im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt. Nach einem festlichen Rahmenprogramm erwartet die Besucher ein internationales Buffet mit Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern der Mitglieder.

Die Spendeneinnahmen aus dieser Veranstaltung fließen den Arbeitsgruppen für die Seniorenstifte Kronthal und Hohenwald sowie der "Mosaikschule" zu.

IWC Frankfurt e.V.