Weihnachtliches Beisammensein 2021

​Wir hatten bis zuletzt gehofft, im Kaisersaal den traditionellen Weihnachtstee zu feiern - doch durch die Corona Situation mussten wir wieder auf Zoom umschwenken.

Ein kurzes Glockengeläut startete das Programm mit den LowBrass of Bethlehem, dem Auswahlensemble des Posaunenchors der Bethlehemgemeinde Frankfurt, mit  Adeste Fideles, übertragen aus der wunderschönen Johanniskirche in Frankfurt.

Offiziell ging es weiter mit der Begrüßung durch die Präsidentin Yong-Hi Yim-Siegels, die dabei auch die Mitwirkenden vorstellte.

Es folgten im Wechsel musikalische und literarische Darbietungen: der stimmgewaltige Bariton Timon Führ, begleitet von Seung-Jo Cha am Piano, präsentierte sechs weihnachtliche Lieder, die jeweils von Gedichten und Geschichten, vorgetragen von unseren Clubfreundinnen Dr. Sabine Schmitgen, Laura Melara-Dürbeck und Angela Schäfer, umrahmt wurden.

Im Anschluss verkündete Yong-Hi Yim-Siegels das Ergebnis der Spendensammlung: € 5.975,-- kamen zusammen, wofür sich die zu unserem virtuellen Meeting zugeschaltete Leiterin des Seniorenstifts Hohenwald Frau Lavi und der Leiter der Mosaikschule Herr Walter in ihren Ansprachen sehr herzlich bedankten.

​Gloria in Excelsis Deo hörten wir, nochmals gespielt von dem Bläserensemble, bevor Yong-Hi Yim-Siegels das Programm beendete.

Traditionell wird gemeinsam "Stille Nacht" gesungen, in diesem Jahr wurden zwei Strophen dieses wundervollen Liedes zum Abschluss von den LowBrass of Bethlehem Posaunisten gespielt und so manche Clubfreundin sang von zu Hause vor dem Bildschirm mit - die weihnachtliche Stimmung schien übergesprungen zu sein...

Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Gestaltung und dem Gelingen dieses virtuellen Programms mitgewirkt haben!

IWC Frankfurt e.V.